Atemschutzmasken für Kinder

Sie suchen eine gute Schutzmaske für sich und Ihre Kinder? In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen Information zu geeigneten Masken geben sowie eine Empfehlung welche Atemschutzmaske für Kinder und Erwachsene am besten ist.

 

Welche Atemschutzmasken für Kinder gibt es?

Bis vor ein paar Monaten war das Thema Atemschutzmaske nicht besonders wichtig für die meisten. Doch seit der Ausbreitung des Coronavirus ist das Thema Mundschutz immer wichtiger geworden. Aktuelle Diskussionen um eine Mundschutz-Pflicht zeigen, dass der Bedarf und das alltägliche Tragen einer Maske immer wahrscheinlicher wird. Damit Sie sich und ihre Kinder bestmöglich schützen, stellen wir Ihnen die verschiedenen Atemschutzmasken kurz vor:

 
 

Einfache Atemschutzmasken für Kinder

Herkömmlicher Mund-und-Nasenschutz (MNS) und einfache Atemschutzmasken sind fast überall käuflich erhältlich. Auch selbstgenähte Masken für Kinder sind bereits sehr verbreitet, da sie einfach herzustellen und zumindest einen Basis-Schutz bieten. Der Stoff aus dem Einweg-Schutzmasken und einfachem Mund-und-Nasenschutz gemacht wird, ist meistens Baumwolle und Polyester. Die Filterwirkung der doch sehr dünnen Atemschutzmasken ist sehr gering und lassen deshalb leider viele Partikel und Stoffe durch.

Einfache Atemschutzmasken oder selbstgenähte Masken für Kinder halten die Atemluft des Kindes zurück, filtern allerdings nicht die Luft aus der Umgebung. Eine Ansteckung über Mund und Nase ist damit leider weiterhin möglich.

Unsere Empfehlung für Kinder

Wenn Sie Ihr Kind vor einer Infektion schützen wollen, sollten Sie eine höherwertige Atemschutzmaske.
Wir bieten hochwertige Einwegmasken an. Diese sind 3-lagig und das Atmen fällt sehr leicht. Damit können Kinder die Maske sehr gut während des Unterrichts oder beim Spielen tragen. 

FFP1 Masken für Kinder

Schutzmasken mit FFP1 zertifiziertem Schutz können sind sowohl für Kinder als auch Erwachsene interessant. FFP1 Masken filtern 75% aller Partikel mit einer Größe von 0,6 Mikrometern und Viren, wie Covid 19 oder dem Coronavirus aus der Luft. FFP1 Masken für Kinder und Erwachsene sind ein besser Schutz als einfache Schutzmasken oder selbstgenähte Atemmasken.

FFP2 Masken für Kinder

FFP 2 Atemschutzmasken der Schutz-Stufe FFP 2 gehören zu den besten Masken der Welt. Aufgrund des hervorragenden Schutzes vor Covid und dem Coronavirus ist dieser Mundschutz derzeit sehr gefragt und nur schwer erhältlich. FFP2 Masken bieten 94% Schutz vor Viren der Größe von 0,6 Mikrometer.

FFP3 Masken für Kinder

Atemmasken der Schutz-Stufe FFP3 sind Masken, die am besten Schutz vor Viren in der Luft bieten. FFP3 zertifizierte Masken filtern 99% der Partikel mit einer Größe von 0,6 Mikrometer aus der Luft und sind daher vor allem medizinisches Personal und Personen mit häufigem Kontakt zu infizierten Patienten geeignet.
Für den privaten Gebrauch sind FFP2 Masken für Kinder und Erwachsene am besten geeignet.

Unsere Empfehlung bei hohem Schutzbedarf

Wenn Sie oder Ihr Kind zur Risikogruppe gehören, raten wir Ihnen FFP2 Masken. Diese bieten einen hohen Eigenschutz des Trägers. Wir können Ihnen die innovative FFP2 Maske Made in Germany empfehlen. Sie ist atmungsaktiv und schützt sogar vor 98% aller schädlichen Viren und Bakterien.

Anwendung von Atemschutzmasken für Kinder

Zwar gibt es Masken in allen Formen und Farben, doch sollten Sie darauf achten, dass die Maske vor allem gut sitzt. Herumrennende Kinder verlieren schnelle eine zu große oder zu locker sitzende Maske.

Atemschutzmasken für Kinder nähen

Sie können sogar Atemschutzmasken für Kinder selber nähen. Dazu gibt es zahlreiche Youtube Videos, Tutorials und Anleitungen, um Ihrem Kind eine sehr individuelle, selbstgenähte Maske zu basteln. Wichtig sind eine Vorlage des Schnittmusters mit der passenden Größe, ein elastisches Kopfband und ein geeigneter Stoff, der den Atemschutz gewährleistet.


Um eine selbstgenähte FFP2 Maske für Kinder herzustellen, benötigen Sie allerdings sehr teure Stoffe in mehreren Lagen. Eine selbstgenähte Atemschutzmaske ist sehr aufwendig und oft nicht praktikabel. Praxistests haben gezeigt, dass selbstgenähte Masken für Kinder aufgrund fehlender Filter und der einfachen Materialien kaum Schutzwirkung besitzen.

Die beste Atemschutzmaske für Kinder

Für einen einfachen Schutz im Alltag ist eine hochwertige Einwegmaske für Kinder zu empfehlen. Bei hohem Schutzbedarf, wie Risikopatienten oder Kontakt zu Risikopatienten sind FFP2 Masken dringend zu empfehlen. Denn nur FFP2 Masken haben einen integrierten Kunststofffilter. Wichtig ist dabei auch, dass die FFP2 Maske kein Ventil besitzt, da so die Atemluft des Trägers ungehindert in die Umgebung abgegeben wird. 

Wir können Ihnen die FFP2 Maske von Sentias empfehlen. Sie ist zu 100% in Deutschland gefertigt und übertrifft die derzeitigen Qualitätsstandards bei Weitem. Der Tragekomfort durch elastische Ohrlaschen und flexiblem Nasenbügel ist sehr hoch, sodass auch ein Tragen für Risikopatienten über mehrere Stunden möglich ist. 

Vorteile der Sentias FFP2 Maske Made in Germany im Überblick

Jetzt in unserem Shop FFP2 Masken kaufen!

ie benötigen dringend FFP2 Masken? In unserem Shop werden Sie fündig.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren